Reh-Burger vom Grill

09.05.2020

Zutaten für 4 Personen: 

2 Blätter vom Reh (Schultern)
1 Dose gehackte Tomaten
3 EL Balsamico, alternativ Rotwein
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
Salz, Pfeffer 

Zubereitung:

Das Fleisch abwaschen, trocken tupfen und in eine Auflaufform (wichtig: mit Deckel) legen. Zwiebel grob zerkleinern und mit den restlichen Zutaten vermischen. Das Fleisch mit der Sauce übergießen und den Deckel auf die Form geben. langsam auf Zimmertemperatur temperierten, anschließend für 7 - 8 Stunden bei ca. 80°C in den Backofen bzw. bei 120° Ober- /  80°C Unterhitze in den elektrischen Steinbackofen geben. 


Marinade
Zutaten: 

2 Zwiebeln
2 EL (braunen) Zucker
200 ml Ketchup
2 EL Balsamico-Essig
1 EL Soja-Sauce
1 EL Honig

Zubereitung: 

Die Zwiebeln fein würfeln und mit ein wenig Olivenöl in der Pfanne glasig werden lassen, anschließend mit Zucker bestreuen und karamellisieren. Die restlichen Zutaten hinzufügen und kurz aufkochen. 

Das Fleisch aus dem Backofen nehmen und mit der Marinade bestreichen. Anschließend für ca. 20 Minuten auf den Grill legen. Währenddessen die Sauce aus der Auflaufform in eine Pfanne geben und bei geringer Temperatur einkochen. Das fertige Fleisch vom Grill nehmen, mit zwei Gabeln in mundgerechte Teile zerreißen und mit der Sauce vermengen.