Wild-Leber-Spätzle

17.12.2018

Zutaten für 4 Personen:

250 gr Leber vom Wild
2 Eier
200 gr Spätzle-Mehl
1 ½ EL Majoran gerebelt
½ Zwiebel
Butter 

Zubereitung

Die Zwiebel klein schneiden und in Butter glasig dünsten. Für den Spätzleteig die Leber im Cutter oder Mixer pürieren und mit den restlichen Zutaten zu einem Teig verrühren, bis dieser Blasen wirft. Die Spätzle mit einem Spätzle-Hobel in einen großen Topf mit siedendem (nicht kochendem!) Wasser hobeln und mit einem Schaumlöffel abschöpfen, wenn Sie nach oben steigen. 
Die Spätzle eignen sich super als Suppeneinlage, kurz in Butter angebraten zu Rührei oder zu Spiegelei und Spinat.