Marinade Knoblauch-Zwiebel für Reh-Keule gegrillt

11.08.2017

Zutaten für eine Reh-Keule:

2 Zwiebeln
4 Zehen Knoblauch
1 TL Wildgewürz (fertig z. B. vom Discounter)
4 EL Sonnenblumenöl

Die Zwiebeln und den Knoblauch klein würfeln, mit dem Gewürz und dem Öl mischen und das Fleisch einreiben. Das Fleisch in einen Zipbeutel legen und einige Stunden oder über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Anschließend die Keule - idealerweise im Kugelgrill - bei 150°C ca. 90-100 Minuten grillen.