Reh-Gulasch

02.02.2018

Zutaten für 4 Personen:

1 kg Rehgulasch
2 Zwiebeln
4 Möhren
1/2 Knollensellerie
2 Bund Petersilie
Salz, Pfeffer
2 Prisen Zucker
Nach Belieben: Gemüsebrühe, Tomatenmark, Wildfond

Das Fleisch mit etwas Öl scharf anbraten, im Topf mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend Zwiebeln, Möhren, Sellerie und die Petersilie (alles klein geschnitten) dazugeben und weiter anbraten. Alles mit Gemüsebrühe ablöschen, so dass Fleisch und Gemüse gut bedeckt sind und etwa eineinhalb bis zwei Stunden köcheln lassen. (Alternativ dazu ca. 20 Minuten im Schnellkochtopf kochen.)

Wenn das Gulasch schön zart ist, die Brühe etwas reduzieren lassen und das Ganze mit Tomatenmark binden, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Dann alles noch mal ein wenig köcheln lassen.

Dazu passen ausgezeichnet in Butter geschwenkte Gnocchi.