Pulled Reh

28.06.2019

Zutaten:

2 Blätter vom Reh (1,5 - 2 kg)
120 ml Ketchup
50 ml Apfelessig
2 EL Tomatenmark
4 EL brauner Zucker
3 EL Estragon Senf (alternativ: Senf mittelscharf)
1 EL Honig
1 TL Tabasco & 1 TL Worchester Sauce (alternativ: 2 TL Soja Sauce)
1 TL Öl
2 Zehen Knoblauch
3 EL Olivenöl

Zubereitung: 

Alle Zutaten mit einem Mixer zu einer Marinade vermischen. Die Blätter satt mit der Marinade einreiben und anschließend mit der restlichen Marinade in eine feuerfeste Form legen. Anschließend 4-5 Stunden bei 80°C im Ofen garen, zwischendurch immer wieder mit der Marinade bestreichen. In einem Steinbackofen (50°C Unterhitze, 80°C Oberhitze) wird das Fleisch besonders zart und saftig. Zum Schluss kann das Fleisch nochmals für ca. 1 Std im Kugelgrill indirekt fertig garen. Gewässerte Kirschholzspäne veredeln das Fleisch zusätzlich mit einem schönen Raucharoma.

Den richtigen Garpunkt erkennt man daran, dass sich das Fleisch einfach vom Knochen lösen lässt. Das Fleisch mit zwei Gabeln auseinander ziehen (pullen). Etwas von dem aufgefangenen Fleischsaft mit Olivenöl zu dem Fleisch geben. 
Dazu passt Polenta und eine scharfe Grillsauce.